Drei neue Gesichter

Johann Weiß

Ausgebildet in Dresden und Matthias Maucksch bekannt.
Er wechselt auf Grund eines Umzugs in die Region hier nach Fürstenwalde.
Im Pokalspiel hat er als Innenverteidiger seine Klasse schon bewiesen.
Der große und Schnelle Innenverteidiger wird unsere Abwehr gut organiesieren.

Anton Kanther

Er wurde von uns schon eine Weile beobachtet da er bei Union Berlin
im Nachwuchs immer aufgefallen war.
Nach dem Wechsel nach Magdeburg und den guten Kontakten dorthin,
bekamen wir dann den Tip, dass sein Vertrag aufgelöst wurde und die Leihe nach
Halberstadt beendet war.
Im Training und Testspiel überzeugte der offensive Mittelfeldspielr das Trainerteam
und bekam einen Vertrag.
Wir freuen uns einen Jungen Spieler mit viel Potential bekommen zu haben und wünschen
ihm, wie am Sonntag, viel Erfolg in der Nähe seiner Heimat.

Lucas Henrique Turci

Der gesuchte linke Innenverteidiger kommt aus Pforzheim und wird die nächste Zeit in Fürstenwalde
oft zu sehen sein. Der 23 Jährige wohnt hier und möchte mit seiner Schnelligkeit und Robustheit
die Abwehr verstärken.
Die Füwa Fans konnten sich schon am WE beim Pokalspiel davon überzeugen und sahen einen
starken, technisch versierten Brasilianer.
Seine guten Deutschkentnisse und die positive Ausstrahlung sind uns sehr angenehm aufgefallen
und das Potential in ihm steckt sahen die Verantwortlichen in den ersten Probetrainings.