Pressemitteilung – Andreas Langer

Liebe Fans, liebe Mitglieder, liebe Sympathisanten,

leider muss Andreas Langer ab sofort, aus persönlichen Gründen, sein Traineramt niederlegen.
Sowohl der Verein, als auch Andreas Langer wären gerne den eingeschlagenen Weg weiter gegangen. Wir bedauern, aber akzeptieren diese Entscheidung schweren Herzens und wünschen ihm, insbesondere im persönlichen und privaten Bereich, alles erdenklich Gute.
Bis auf Weiteres wird unser Co-Trainer Tom Noack die Trainings- und Spielleitung übernehmen.
Euer FSV Union Fürstenwalde 💚