Infos zum Pokalfinale

Veröffentlicht: · Zuletzt aktualisiert: ·

Allgemein

· 1 Min. Lesezeit

Herzlich willkommen beim FSV Union Fürstenwalde!

Damit Sie das Finale stressfrei genießen können, haben wir einige Informationen für Sie zusammengestellt:

  • Es besteht keine Parkmöglichkeit am Stadion. Ausnahme ,Personen mit Nachweis zur berechtigten Nutzung von Schwerbehinderten Parkplätzen.
  • Wenn Sie aus Richtung Fürstenwalde, Steinhöfel oder Müncheberg kommen, nutzen Sie bitte den Parkplatz der Festwiese am Tierpark.
  • Aus Richtung Berlin-Hangelsberg besteht 100 Meter vor dem Stadion die begrenzte Möglichkeit, den Waldparkplatz zu nutzen. Von dort können Sie dem Zaun des Friesenstadions auf dem Waldweg folgen.
  • Es erfolgt kein Einlass mit mitgebrachten Getränken oder Speisen.
  • Pyrotechnik ist verboten!
  • Die Stadionordnung finden Sie hier.

 

Anpfiff der Finalspiele um:

  • 10 Uhr  Ü60 und Ü50
  • 11:30 Uhr Ü40
  • 13:00 Uhr Frauen
  • 15 Uhr Ü35
  • 17 Uhr Herren

Eintritt:

Ab 9 Uhr werden die Kassen geöffnet. Eintritt:
Vollzahler: 5,- Euro
Ermäßigt: 4,- Euro (13 bis 17 Jahre, Rentner, Arbeitssuchende, Schwerbeschädigte ab 50% – mit Nachweis.)
Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt.
Nicht mit ins Stadion gebracht werden dürfen:
  • – Pyrotechnik
  • – Tiere
  • – Flüssigkeiten aller Art (inklusive Nachfülll-Liquids für E-Zigaretten)
  • – Glas-/Plastikflaschen, Tetra Pak, Thermoskannen, Becher, Krüge, Dosen
  • – Handtaschen, Rucksäcke, Papiertüten, Stoff-, Plastik- und Turnbeutel größer als das Format Din A4
  • – Laserpointer, Megaphone, Druckluftfanfaren
  • – Waffen, Gassprühdosen, Druckflaschen, ätzende Substanzen, Spraydosen (Deo, Haarspray, Farbspray etc.)
  • – Messer in allen Größen (auch kleine Taschenmesser), Scheren, Nagelfeilen, Werkzeuge aller Art
  • – Hand- und Teleskopstative für Kameras aller Art, Selfie Stick, Stäbe oder Teleskope für mobile Endgeräte, Ersatzbatterien/Akkus, Powerbanks über 100 Gramm

Wir wünschen Ihnen spannende und erfolgreiche Finalspiele!

  • Trainingsauftakt

    Am 18.07. begann für die ERSTE und ZWEITE Herrenmannschaft die intensive Phase der Vorbereitung. Die Trainingseinheiten fanden im Rudolf-Harbig-Stadion statt und legen den Grundstein für eine vielversprechende Saison. Unsere Plätze im Friesen-Stadion sind noch gesperrt und werden von der Stadt…

  • Kadervorstellung der ERSTEN

    Tom Haack ist 23 Jahre alt und Student. Tom wechselte als A-Junior vom 1. FC Frankfurt Oder zu uns und spielte in der zweiten Herrenmannschaft. In 155 Spielen erzielte er 19 Tore, davon zwei in der Oberliga. Weiterhin viel Erfolg…

  • Kadervorstellung der ERSTEN

    Abdullah Eksici, 25 Jahre alt, kommt vom 1. FC Frankfurt zu uns. Apo spielte beim FCF in der Reserve und wird uns in der ERSTEN als Angriffsspieler unterstützen. Herzlich willkommen und viel Erfolg sowie Spaß beim FSV Union!   v.l.:Robert…

  • Kadervorstellung der ERSTEN

    Heute präsentieren wir euch Niklas Kosch und Marvin Kranz. Der 23-jährige Niklas Kosch, auch „Koschi“ genannt, spielt seit der Jugend für den FSV. Seit der Datenaufzeichnung hat er 201 Spiele bestritten und 58 Tore für uns erzielt. Erfahrungen konnte er…

  • Besuch der Samariteranstalten

    Heute hatten wir Besuch von den Samariteranstalten. Unsere durch das Bürgerbudget erbaute Rollstuhlrampe kam dabei erstmals zum Einsatz und hat sich als äußerst nützlich erwiesen. Leider konnte unser Hauptinitiator der Rampe, Lutz Bartel, nicht anwesend sein. Die Gruppe wurde von…

  • Interview mit Antenne Brandenburg

    Am 09.07.2024, wurden der Trainer der Frauenmannschaft René Geyer, die Spielerin Carolin Dabel und unserer Schiedsrichterin Leni Kunze zu einem Live Interview von Antenne Brandenburg auf den Brunnenplatz nach Frankfurt Oder eingeladen. Thema des Gespräches war der Frauenfussball in der…