Stadion

Unser Vorhaben

Aktuell ist die neue Statik in Arbeit. Es werden insgesamt vier Flutlichtmasten installiert. Diese sind jeweils 20 Meter hoch. Die Haupttribüne wird komplett überdacht mit allen Sitz- und Stehplätzen. In November dieses Jahres ist die Prüfstatik fertig sowie die Ausschreibung an die Firmen, mit denen danach gesprochen wird. Im Anschluss daran folgen die wichtigen Gespräche mit der Bank über die Finanzierung. Der Verein muss die Kosten alleine stemmen. Lediglich das Flutlicht wird durch die Stadt mit einem Teil von 50.000 Euro gefördert. Das beträgt etwas die Hälfte. Der Baustart ist im Frühjahr geplant und soll den laufenden Spielbetrieb so wenig wie möglich einschränken.

Werden Sie Unterstützer

Ob beim Stadionbau oder auch in eine andere Richtung, unterstützen Sie uns wo Sie wollen.

Kontakt

Unser Stand

Um das große Ziel „Spot an“ ab dem 01.01.2021 zu realisieren, wurden an den letzten Wochenenden diverse Arbeitseinsätze durchgeführt.
Mit Hilfe unserer Mitglieder, hierfür riesen Dank, wurden Gräben für die Stromkabel ausgehoben. Diverse Kabel konnten bereits verlegt werden.
Nicht nur für die Flutlichtanlage sondern auch für den Anschluß der WC`s und der Container (Versorgung, Sprecher- und Polizeizentrale, Fanartikelcontainer etc.).

Vereinzelte Bilder des Fortschritts