Trainingsauftakt

Veröffentlicht: · Zuletzt aktualisiert: ·

1. Männermannschaft, News

· 1 Min. Lesezeit

Mittwoch – 16 Uhr und 27 Grad Außentemperatur. Für einige zu warm, für andere zu kalt, aber für viele genau das richtige Wetter, sich jetzt zu präsentieren. Trainingsauftakt für unsere 1. Männermannschaft – Kenny musste schon einige neue Namen auswendig lernen. Es gehört für ihn zum guten Ton, jeden einzelnen Spieler namentlich zu kennen, bevor es überhaupt losgeht.

Eine Stunde zurück – 15 Uhr – die ersten Probespieler trudeln ein. Dortmund, Babelsberg, Chemnitz und aus der Region, ermöglichen ein Training mit 16 Mann. Hoch motiviert, sich zu zeigen, herrscht vorab eine gespenstische Stille. Jeder Spieler ist fokussiert und die einzigen Stimmen, die gehört werden, sind Mitsch und Lutz, welche die Trainingsutensilien vorbereiten.

Kurz vor 16 Uhr ertönen die Töppen auf dem Gehweg und es geht los Richtung Trainingsplatz. Kurze Ansprache von Kenny und dann geht es los.

Aufwärmen – Trainingsform – Trainingsform – Trinkpause – Trainingsform – Trainingsform – Ende.

Sichtlich erschöpft, aber in den Gesichtern war die Zufriedenheit zu sehen. Adrian, Jeremy und John waren es schon gewohnt, dass einer für den anderen laufen muss. Bei vielen Übungen war der Kampfgeist und der Einsatz jedes Einzelnen zu sehen, um für den Anderen zu kämpfen, aber natürlich auch sich selbst zu präsentieren.

Kennys Ansage zu Beginn: “Für jeden Probespieler fällt die Entscheidung nicht heute, sondern jeder Spieler kann sich Tag für Tag beweisen.”

Für Tom und Maik war es die erste Trainingseinheit mit Kenny und wir hoffen, dass der ein oder andere Probespieler ebenfalls bleibt bzw. bleiben darf.

Die News wurde präsentiert von:
  • BonavaHauptsponsor

    Die Bonava Deutschland GmbH ist ein Projektentwickler im Haus- und Wohnungsbau mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, der durch die Umbenennung der NCC Deutschland GmbH entstand.
    Der Unternehmensname Bonava ist ein Kunstwort, das sich aus zwei schwedischen Wörtern zusammensetzt. "bo" heißt Wohnen und "nav" ist der Mittelpunkt.

  • Drei Punkte in Schwerin geholt

    Spiel im Video Fupa-Ticker Pressekonferenz Freitagabend und fast zur besten Sendezeit ging es um 3 Punkte in Schwerin. Mit Abfahrt um 15:15 Uhr vom Stadion und knapp drei…

  • Viele Chancen nicht genutzt

    Der 5. Spieltag in der Oberliga stand vor der Tür. In der Liga wurde noch auf den ersten Dreier gewartet, doch konnte mit breiter Brust in das Heimspiel gegangen werden. Dass Tore gemacht werden konnten, zeigte das Spiel im Landespokal…

  • Debütanten für die 1. Mannschaft

    In der letzten Saison gingen wir mit drei verschiedenen Torhütern in die Saison und am Ende ist der vierte Torwart geblieben. Ihm zur Seite steht in dieser Saison in Fürstenwalde kein Unbekannter – Philipp Flemming. Seit der D-Jugend bei uns…

  • Eine Runde weiter im Landespokal

    Es ist der 03.09.2022 – Pokalzeit. Im Vorjahr mussten in der 1. Runde gegen Optik Rathenow (0:3) die Segel gestrichen werden und es herrschte Ernüchterung, nachdem in den beiden Jahren zuvor das Landespokalfinale erreicht werden konnte. Natürlich waren die Vorzeichen…

  • F-Jugend sucht Neuzugänge

    Liebe Kids, liebe Eltern, gern laden wir euch ein, Teil unserer F-Jugend zu werden. Wir suchen besonders motivierte Spieler des Jahrgangs 2014. Ort: Nachwuchsarena, Friesenstadion, Hangelsberger Chaussee 1, 15517 Fürstenwalde. Gern meldet euch unter der Telefonnummer +49 173…

  • Unentschieden in Berlin-Mahlsdorf

    Was für eine Partie in dem rund 50 Kilometer entfernten Berlin-Mahlsdorf. Zahlreiche alte Spieler konnten begrüßt und vor dem Spiel ein Pläuschchen gehalten werden. Nils Stettin, Kay Michel oder auch zuletzt Valentin Rode und Louis Böcker sind nur einige alte…