Maik Frühauf kommt aus Frankfurt

Veröffentlicht: · Zuletzt aktualisiert: ·

1. Männermannschaft, News

· 1 Min. Lesezeit

Es war gefühlt die erste Amtshandlung von Ingo Wunderlich. Noch vor Ende der Saison in der Brandenburgliga, wurde Maik Frühauf als Zugang verkündet. Beim 1. FC Frankfurt war die heißeste Phase der Saison, denn es herrschte ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Aufstieg in die Oberliga. Letztendlich konnte am letzten Spieltag der Sack zu gemacht werden und wir dürfen uns in der nächsten Saison auf heiße Derbys freuen.

Ausgebildet beim 1. FC Frankfurt, ging es nach den A-Junioren in die Nachbarstadt Eisenhüttenstadt. Beim FSV Dynamo Eisenhüttenstadt konnte Maik in der Landesliga die erste Saison bei den Herren spielen.

28 Spiele – 4 Tore – 5 Assists standen in der ersten Saison bei den Herren auf dem Konto. Von Anpassungsschwierigkeiten gegenüber den Junioren keine Spur.

„Ich konnte gleich im jungen Alter eine Führungsrolle einnehmen und musste Verantwortung auf dem Platz übernehmen. Das versuche ich natürlich auch hier in Fürstenwalde weiterzuführen.“

Maik

Nach einer weiteren Saison in der Landesliga, ging es zurück zum 1. FC Frankfurt in die Brandenburgliga. In der abgebrochenen Corona Saison lag man nach 8 Spieltagen auf dem 1. Platz. Ein Jahr später kann nach 30 Spieltagen der Aufstieg gefeiert werden. Maik schoss in der Spielzeit 16 Tore und legte 3 Tore vor.

„Das war natürlich ein geiles Gefühl. Nach der Hinrunde hatte man ja nicht daran geglaubt, dass wir das noch packen. Aber die Mannschaft hat eine geile Rückrunde gespielt und somit haben wir uns den Aufstieg dann auch verdient.“

Maik

Nach dem Aufstieg wurde gefeiert und wo andere Aufstiegshelden noch im Urlaub sind, warst Du bei uns zum Trainingsauftakt. Was war für Dich ausschlaggebend bei uns zu unterschreiben und nicht mit dem 1. FC Frankfurt in der Oberliga anzutreten?

„Ich sehe hier die beste Möglichkeit, um mich unter Trainer Kenny Verhoene sportlich weiterzuentwickeln. Ich freue mich schon in der Bonova-Arena aufzulaufen und ich werde alles geben, um dem Verein dabei zu helfen, seine sportlichen Ziele zu erreichen.“

Maik

Danke Maik – wir freuen uns auf Dich.

Die News wurde präsentiert von:
  • BonavaHauptsponsor

    Die Bonava Deutschland GmbH ist ein Projektentwickler im Haus- und Wohnungsbau mit Sitz in Fürstenwalde/Spree, der durch die Umbenennung der NCC Deutschland GmbH entstand.
    Der Unternehmensname Bonava ist ein Kunstwort, das sich aus zwei schwedischen Wörtern zusammensetzt. "bo" heißt Wohnen und "nav" ist der Mittelpunkt.

  • Saisoneröffnungsturnier der Herren

    Am Sonntag ganz nah dabei sein! Wir veranstalten am 21.08.2022, ab 16:00 Uhr ein Männerturnier in der Bonava-Arena. Alle 3 Herrenmannschaften werden vermischt und spielen auf zwei abgesteckten Kleinfeldplätzen gegeneinander. Zwischen den Spielen kann mit den Akteuren ein Pläuschchen gehalten…

  • Bürgerbudget – „Behindertengerechte Bonava-Arena“

    Vorschlag Nummer 27 Auch dieses Jahr wurde ein Antrag beim Bürgerbudget für unsere Bonava-Arena im Friesenstadion eingereicht. Lutz Bartel (Betreuer der 1. Männermannschaft) hat beantragt, dass wir behindertengerechte Aufgänge für Heim- und Gästefans erhalten. Aktuell ist es nur möglich über…

  • Untentschieden gegen SPVG Blau-Weiss 90 Berlin

    Endlich wieder ein Heimspiel und das auch noch vor einer lautstarken Kulisse. Mit einem Unentschieden musste sich am Ende zufriedengegeben werden, doch es zeigte auch, wie viel Kampfgeist in der Mannschaft steckt. Erneute Rückschläge mussten innerhalb der 90. Minuten wiederholt…

  • Lust auf Fußball?

    Liebe Kids, liebe Eltern, gern laden wir euch ein, Teil unseres Bambini-Teams zu werden. Es geht um Spiel, Spaß und Bewegung. Wir freuen uns auf Spieler/innen der Jahrgänge 2016 und jünger. Ort: Nachwuchsarena, Friesenstadion, Hangelsberger Chaussee 1, 15517 Fürstenwalde.

  • Schmerzhafte Niederlage zum Saisonauftakt

    Manchmal fehlen einem die Worte und selbst beim Bericht schreiben kann man das Spiel nicht richtig fassen. Mit 0:4 scheint das Ergebnis recht deutlich zu sein, doch das spiegelt nicht das Spiel wider. Der Torwart von Hertha Zehlendorf brachte es…

  • Individuelle Trainingseinheiten

    Technik Mein Name ist Tom Haack und ich bin 21 Jahre alt. Ich spiele aktuell beim FSV Union Fürstenwalde in der Landesliga Süd. Meine fußballerische Ausbildung erhielt ich in der Jugend des 1. FC Frankfurt von der E bis zur…